Elektroroller: Aufgepasst beim E-Roller-Kauf

Alle warten auf die Verordnung, die es erlaubt, Elektroroller im öffentlichen Straßenraum zu nutzen.

Doch vor der Anschaffung eines neuen Elektrorollers gibt es noch einiges zu beachten.

Zur Zeit sind Elektroroller (E-Scooter*) in Deutschland noch nicht zugelassen.

Aber in Fachgeschäften und im Internet gibt es schon ein umfangreiches Angebot von E-Scootern.

Aber Achtung: Die meisten davon dürfen in Deutschland noch gar nicht am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen.

Die Verordnung schreibt vor, dass Elektroroller Licht und zwei Bremsen haben müssen.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 20 km/h.

Aber um die Elektroroller völlig problemlos nutzen zu können brauchen sie eine Betriebserlaubnis und eine Plakette, die die Zulassung bestätigt.

Fahrsicherheit beim Elektroroller ist wichtig

Besonderes Augenmerk sollte man auf die Sicherheit im Fahrbetrieb richten.

Die E-Roller wiegen so um die 10 kg und können leicht von A nach B transportiert werden.

Sie sind etwa zehn Kilogramm leicht und damit mühelos transportabel.

Die kleinen Räder kommen gut mit asphaltierte Straßen zurecht. Aber Vorsicht bei feuchtem Untergrund, höheren Borsteinkanten oder kleinen Schlaglöchern im Bodenbelag.

Haftpflichtversicherung und Nummernschild

Günstige Roller werden voraussichtlich ab 400 Euro in den Handel kommen.

Es gibt aber auch Roller mit größeren Rädern. Preislich liegen diese so ab 2.000 Euro aufwärts. (z. B. BMW).

Die Lenkstange sollte der Körpergröße des Fahrers optimal angepasst sein.

Die Batterie befindet sich in der Regel in der Lenkstange.

Die Haftpflichtversicherung muss genau wie beim Auto, jedes Jahr neu verlängert oder gewechselt werden.

Fazit:

Elektroroller sind eine gute Gelenheit, dem Klimawandel den Kampf anzusagen und emissionsfrei unterwegs zu sein. Eine echte Alternative zum Auto bei Kurzstrecken.

Rund 2000 Euro kostet der “Metz Mover*”.

Günstigere Modelle, etwa von den Herstellern Segway*, Egret Scooter*, Micro Scooter* oder IO Hawk* warten noch auf eine Zulassung.